debian-Repository online

Eine Sache, die ich bei Ubuntu immer wieder gerne benutzt habe, war launchpad. Unter debian gibt es leider so was bequemes nicht. Da sich die Ereignisse wie eigentlich immer mal wieder überschlugen, habe ich mich mal beigemacht und ein eigenes Repository auf die Beine gestellt. Das ist zwar alles mit der heissen Nadel gestrickt, aber im Laufe der Zeit wird das schon werden.

Den Link zum Repository und die Einrichtung findet man auf http://alfagaida.de.

Edit 2011-02-16:

Das Debian-Repository wird wohl eine Dauereinrichtung werden, deshalb hat es jetzt auch einen eigenen Blog bekommen. Der Blog findet sich auf http://blog.alfgaida.de. Momentan ist es zeitlich nicht drin, aber wenn sich etwas in den nächsten Wochen tun sollte, ist es auf jeden Fall das äussere Erscheinungsbild und vielleicht ein paar mehr Pakete. Mehr dazu dann in diesem und im Blog zu den Repositories.