Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Deutscher SeitentitelDeutscher Seitentitel

Letzte Änderung:
08.12.2014, 18:47

Index

Index

2013-01-17

Wesentliche Änderung: Ich bin wieder aktuell und habe CMSimple (1.6.4) ist am Start.
Weitere Änderungen sind erst mal nicht geplant. Content kommt irgendwann - oder auch nicht. :D

2013-01-17

Eine neue Version von CMSimple (1.5.5) ist am Start, Wordpress ist jetzt 3.5.1 beta1, Chiliproject ist 3.5.0. Mediawiki ist 1.21alpha. Weitere Änderungen sind erst mal nicht geplant. Content kommt irgendwann - oder auch nicht. :D

2012-09-01

nginx scheint jetzt ganz vernünftig zu laufen. Momentan bin ich dabei, das wiki zu zerstören, äh, umzustellen. Momentan ist da Mediawiki 1.19.1 im Einsatz, mit dem Rewrite der Wartungsscripte kommt dann auch die neue Version. Soweit möglich sind jetzt alle verwendeten Plugins auf git umgestellt. Nebenbei schraube ich noch an den CMSimpleXH-Paketen weiter, es bleibt also instabil und spannend.

2012-08-30

Manchmal hilft das Melden von Bugs. In diesem Fall half es bei einer Fehlfunktion des Syntaxhighlighters für Mediawiki:https://github.com/seongjaelee/SyntaxHighlighter/issues. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Seong Jae Lee für den schnellen Fix und das tolle Plugin.

2012-08-14

Momentan kann und wird es immer wieder mal zu Ausfällen auf den Webseiten von mir kommen. Der Grund dafür ist die Umstellung von Apache2 auf nginx. Eigentlich eine ganz feine Angelegenheit, die aber ein paar Tücken hat. Bei einigen Sachen kann ich einfach nicht auf den Indianer verzichten. Zum Anderen war ich im Indianer sattelfest für den stark erweiterten Hausgebrauch. Das kann ich bei nginx noch nicht wirklich behaupten, ich arbeite aber dran.

Meine nächsten Probleme nach der Weiterleitung von Seiten, die nginx nicht ausliefern soll (relativ einfach) wird das Etablieren eines zweiten php auf der Testmaschine, nennen wir es freundlich php-uralt (php 5.3) als paralleles php auf der Maschine. Es soll wirklich Software geben, für die das noch auf absehbare Zeit benötigt wird. Bei dem Unterfangen PHP bekomme ich momentan leichte Bauchschmerzen, dass ich dann natürlich auch die benötigten Module neu bauen darf, die ich für den reibungslosen Betrieb brauchen werde. Ich glaube nicht, dass das unbedingt Spass machen wird, aber was solls.